Werkzeuge-bs.de

mangelhaft
1,00/5

TEichel

Bewertung
IA0000771591

Kunde "TEichel" schreibt folgende Bewertung:

 Keine Empfehlung von mir. Am 04.08.2013 habe ich bei diesem Shop eine Bestellung von insgesamt 10 Teilen vorgenommen. (Bestellung über eine Unternehmensanschrift) Alle Artikel wurden im Shop zum Zeitpunkt meiner Bestellung als "Auf Lager innerhalb 3 Tagen lieferbar" angezeigt.
Am 05.08.2013 bekomme ich folgende Email: "Sehr geehrter Herr Eichel,
Vielen Dank für Ihre Bestellung in unserem Shop, leider müssen wir Ihnen mitteilen das Ihre bestellten Artikel zu Zeit nicht zu Verfügung stehen auf Grund der hohen Nachfrage können wir erst wieder Anfang der KW33 liefern. Mit freundlichen Grüßen"
Daraufhin meine Frage: "Guten Tag, bleibt die Bestellung denn damit aufrecht? Das wäre ja schon zu Beginn der kommenden Woche. Das wäre für mich soweit okay." Auf diese Email habe ich keine Antwort erhalten.
Dann kam die Lieferung am 16.08.2013 endlich an und ein Artikel der Lieferung war beschädigt. Das Paket wies keine äußerlichen Schäden auf und auch das Verpackungsmaterial war angemessen. Da der Karton der Petroleum Lampe beschädigt war, liegt die Vermutung nahe, dass diese bereits vor dem Versand bestand.
Auf meine Email vom 17.08.2013 mit folgendem Inhalt: "Sehr geehrte Damen und Herren, die erste Position (Petroleumlampe) der Lieferung ist kaputt. Die Petroleumlampe ist am Deckel auf einer Seite eingedrückt. Ich bitte um Ersatzlieferung einer unbeschädigten Laterne und um Mitteilung, wie ich die defekte Lampe an Sie zurücksenden soll. Der Schaden ist offensichtlich bereits vor dem Versand entstanden, da der original Karton beschädigt jedoch gut verpackt im unbeschädigten Versandkarton lag. Dies ist sehr ärgerlich, da ich die Lampe am Dienstag verschenken wollte und bereits über eine Woche Verzögerung bei einem als sofort lieferbarem Artikel in Ihrem Online Shop in Kauf nehmen musste. Hinzu kommt noch, dass die Bestellung entgegen meinen Angaben nicht an die Lieferadresse sondern an die Rechnungsadresse versandt wurde. Schade. Mit freundlichen Grüßen" Diese Email blieb bis zum 20.08.2013 ca. 15:00 Uhr unbeantwortet. Woraufhin ich mich telefonisch mit dem Unternehmen in Verbindung gesetzt habe um diesen Fall zu klären.
Letztendlich habe ich dann die beschädigte Laterne auf meine Kosten zurückgesandt da ich nicht noch zwei weitere Tage warten wollte bis ich den zugesagten Rücksendeaufkleber erhalten sollte. Auf die Rücksendung eines ausgetauschten Artikels warte ich derzeit noch (22.08.2013).
Auf meine erste Bewertung hier (habe ich gelöscht und hiermit präzisiert) wurde ein Onlineshop meines Unternehmens zitiert, der mit meiner Kritik am Unternehmen auf dieser Basis in keinem Zusammenhang steht. Scheinbar weiß man sich nicht anders zu wehren als dann mit Dreck auf andere zu schmeißen.
Wenn man an einer Bewertungsplattform teilnimmt, dann muss man berechtigte Kritik auf zur Kenntnis nehmen. Ich habe hier Sachlich geschildert was vorgefallen ist, eine Bewertung dessen erspare ich mir und stelle jedem frei sich seine eigene Meinung zu bilden.
 
22.08.2013

Bestelldetails

Bestelldatum 04.08.2013 Lieferdatum Keine Angaben
Erhaltdatum 16.08.2013