Studibuch

ausreichend
1,58/5

buchkäufer

Bewertung
I03644766

Kunde "buchkäufer" schreibt folgende Bewertung:

 Peinlicher Ablauf. Erst bekomme ich keinen Rabattcode entgegen des Versprechens bei Newsletteranmeldung (und muss erst mal hinterher schreiben). Dann wird das von mir gekaufte Buch am Folgetag storniert, da den Verantwortlichen auffällt dass sie es doch gar nicht führen.
Sehr ärgerlich, da ich das Buch dringend brauche. Probiert gerne einen günstigen Preis hier zu erwischen, aber vertraut bitte nicht auf Zuverlässigkeit von Studibuch.
 
10.09.2022

Händler "Studibuch" schreibt:

 Lieber Kunde,

erst einmal möchten wir unser Bedauern ausdrücken, dass Sie über den Ablauf Ihrer Bestellung so verärgert sind. Wir verstehen Ihren Ärger selbstverständlich und es tut uns auch wirklich leid, dass Ihre Bestellung mit solchen Problemen verbunden war.

Das Problem mit dem Newslettercode haben wir bereits behoben. Es tut uns leid, dass Sie hier den Aufwand hatten uns vorher zu kontaktieren, um Ihren Code zu erhalten. Leider gab es ein technisches Problem, weshalb die Codes nicht automatisiert - wie sonst üblich - verschickt wurden. Dank der Ihrer Hilfe und die anderer Kunden, die uns darauf aufmerksam gemacht haben, konnten wir das Problem allerdings sehr schnell beheben.

Ihre Bestellung mussten wir leider tatsächlich stornieren. Diese Stornierung kam wie folgt zustande: wir haben von vielen unserer angebotenen Gebrauchtbücher nur ein einziges Exemplar auf Lager. Da wir diese auf verschiedenen Verkaufskanälen anbieten, kann es in seltenen Fällen leider vorkommen, dass ein einziges Exemplar auf zwei verschiedenen Plattformen gleichzeitig gekauft wird. Durch eine zeitversetzte Synchronisation des Lagerbestands bemerken wir die Überbestellung erst dann, wenn beide Bestellungen eingegangen sind und wir nur eine davon ausführen können. Deshalb mussten wir auch Ihre Bestellung stornieren, da der Artikel auf einem anderen Verkaufskanal bereits bestellt wurde und somit für Ihre Bestellung nicht mehr verfügbar war.

Wir arbeiten kontinuierlich daran, dieses Problem auf ein Minimum zu reduzieren. Leider können wir die Möglichkeit einer Überbestellung nicht gänzlich ausschließen.

Der unglückliche Ablauf tut uns leid und wir entschuldigen uns noch einmal für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Dein Studibuch Team
 
14.09.2022