quinte-online.de

mangelhaft
1,00/5

Flimmerkasten

Bewertung
I02288786

Kunde "Flimmerkasten" schreibt folgende Bewertung:

 Ich habe ein Teil der Lieferung reklamiert. Der Verkäufer kam aber seinen Gewährleistungspflichten nicht nach. Erst nach mehrmaligen Aufforderungen wurde die Reklamation an den Hersteller zur Prüfung weitergegeben. Der Vorgang dauert mittlerweile schon fast drei Monate. 
15.02.2017

Händler "quinte-online.de" schreibt:

 Die Reklamation wurde sofort bearbeitet, die zur Prüfung zurückgesendeten Leuchtmittel überprüft. Dabei wurden keine Mängel festgestellt. Die Lampen wurden nach den Regeln des Widerrufsrechts zurückgenommen und der Kunde um die Übersendung seiner Bankverbindung gebeten um das Geld zurück zu überwiesen. Bis heute ist der Kunde dieser Aufforderung nicht nachgekommen. 
16.02.2017

Kunde "Flimmerkasten" schreibt:

 Nachtrag vom 16.02.2017: Reklamation ist nicht dem Widerruf gleichzusetzen! Ich habe ein Fehler in der Sache beanstandet und den Verkäufer um weiteres Vorgehen gebeten. Dieser hat mir anschließend die Rücksendung der Ware angeboten. Also sendete ich die Ware zurück. Nachdem der Verkäufer die Ware erhalten hat, bekam ich eine Gutschrift mit einer 30 prozentigen Kürzung des Kaufpreises angeboten. Diese Kürzung bezog sich auf die fehlende Primärverpackung. Da bei einer Reklamation keine Originalverpackung zurückgegeben werden muss, hatte ich die Gutschrift nicht angenommen. Deswegen habe ich dem Verkäufer auch keine Bankverbindung mitgeteilt. Ich habe dem Verkäufer mitgeteilt, dass ich entweder funktionierende Ware oder eine Erstattung des Gesamtbetrages verlange.
Am 21.11.2016! versicherte mir der Verkäufer, dass er die Ware zur Prüfung an den Hersteller senden würde. Dies tat der aber erst nach dem Telefonat am 13.02.2017. Ende offen...
 
17.02.2017

Letzte Bewertungen