momox

mangelhaft
1,00/5

xxx

Bewertung
IA0001076577

Kunde "xxx" schreibt folgende Bewertung:

 Es gibt erhebliche Unterschiede vom Medienankauf zum Kleidungsankauf:
Medienankauf: Sehr schnelle Bearbeitungund Auszahlung, Annahme vieler Artikel auch in gutem aber gebrauchten Zustand.Allerdings sehr geringe Auszahlungsbeträge für einwandfreie, neuwertige und wertvolle Bücher(15 Cent für Bücher mit Originalpreis von ca. 50 Euro)
Kleidungsankauf: Eine einzige Katastrophe!!!Ich habe ausschließlich einwandfreie Bekleidung ohne Fehler, Flecken, Löcher oder Ähnliches der anzukaufenden Marken eingesandt und der Großteil ist aus Gründen, die nicht der Wahrheit entsprechen(Flecken, falsche Kategorie?!), nicht angenommen worden.Trägt der zuständige Mitarbeiter eine getönte Brille mit Panzerglas?!Auch der Auszahlungsbetrag ist sehr tief angesetzt.Dieses Konzept ist dringend zu überdenken.Positiv: Keine Versandkosten!
 
21.07.2014

Händler "momox" schreibt:

 Guten Tag,

wir haben Ihren Beitrag gelesen und möchten uns erst einmal für Ihr Feedback bedanken. Dass Sie mit unserem Markenankauf keine guten Erfahrungen machen konnten, finden wir natürlich sehr schade und möchten gern einige Punkte erklären.

Die Überprüfung von Kleidungsstücken ist leider aufwendiger als bspw. bei Medien wie Bücher, Filme oder CDs. Aus diesem Grund sind bei unserem Markenankauf die Bearbeitungszeiten etwas länger im Vergleich zum Medienankauf. Bei der Kontrolle der Kleidung müssen wir sehr akribisch auf jeden noch so kleinen Fehler achten, sei es eine leichte Verschmutzung oder ein kleines Loch. Die Kleidung, die wir ankaufen, wird als Second-Hand-Ware weiterverkauft. Auch wenn es sich um bereits getragene Sachen handelt, erwarten die Käufer, dass die Kleidung in einem tadellosen Zustand ist. Aus diesem Grund müssen die Kollegen bei der Bearbeitung ganz genau hinschauen und sehen dann kleinere Unstimmigkeiten, die vielleicht zu Hause im Schlafzimmer nicht aufgefallen sind. Hier können wir Sie natürlich nur um Verständnis bitten. Gern fragen wir auch noch einmal nach, wieso Ihre Sachen im Detail vom Ankauf abgelehnt wurden. Dafür benötigen wir lediglich Ihre Verkaufsnummer und E-Mail-Adresse, mit der Sie bei uns registriert sind. Diese können Sie ganz einfach an socialmedia@momox.biz schicken, mit einem kurzen Hinweis auf diesen Beitrag hier.

Sowohl beim Medien- als auch Markenankauf werden die Preise anhand verschiedener Faktoren ermittelt. Eine große Rolle spielt dabei die Nachfrage nach dem Artikel, den Sie verkaufen möchten bei uns und unser aktueller Lagerbestand des Artikels. Ist die Nachfrage gering oder haben wir den Artikel bspw. schon mehrfach auf Lager wirkt sich dies auch auf den Ankaufspreis aus. Aus diesem Grund können wir im Ankauf keine Neupreise anbieten, maßgeblich ist die Nachfrage, der Lagerbestand und unsere Erfahrungswerte mit dem Artikel. Hier können wir nur um Ihr Verständnis bitten.

Wir hoffen, dass wir einige Punkte erklären konnten, und würden uns freuen, wenn Sie noch einmal mit uns Kontakt aufnehmen.

Viele Grüße,
das momox Social Media Team
 
22.07.2014