Kabel Deutschland

ausreichend
1,92/5

TopperShopper

Bewertung
IA0000029586

Kunde "TopperShopper" schreibt folgende Bewertung:

 Ein freudiger Wechsel zu einer reinen Internet-Flatrate mit 32 MBit mit extra Fritzbox-Hardware sollte es werden. Vorab: Internet mit 12 MBit/s ist zeitnah gekommen, ABER.....

der erste telefonische (sehr freundlich...) Auftrag ging sang- und klanglos bei Kabel Deutschland verloren...
Nach 3 Wochen nochmals telefonisch bestellt, weil im Internet einige Bestellungen (eben mit extra Hardware) gar nicht gehen, wohl aber angeblich telefonisch...
Also nochmals (wieder Vertrieb sehr freundlich) bestellt. Ich sollte für 69,- EUR eine extra Extra-Fritzbox zukaufen können, als der Techniker vor Ort war, wusste er davon schon nichts. Nachfrage bei Kabel Deutschland: "Nö, Fritzbox mit reiner Internet Flatrate kann man nicht zusammen kaufen" - HAT MIR DER VERTRIEB ABER 2x AM TELEFON SO VERKAUFT!!!
Dann noch 2x aus dem telefonischen Vertrieb: TECHNIKER BRINGT VERTRAG ZUM UNTERSCHREIBEN MIT, *NACHDEM* ER DIE FERTIGGESTELLTE LEITUNG DURCHGEMESSEN HAT *UND ICH DANN MIT DER PERFORMANCE-LEISTUNG ZUFRIEDEN BIN!* - Pustekuchen! Davon wusste der Techniker nichts - hat so etwas auch noch nie so gemacht...
Dann noch: von den gebuchten 32 MBit/s kommen leider real 12MBit/s an (jaja, ich weiß verkauft, wird "...bis zu 32MBit/s"), ABER: Vertrieb: "Ich schaue mal gerade, wie bei Ihnen die Erschließung (mitten in einer Großstadt) ist: Sehr gut, ganz definitiv die 32MBit/s zu erwarten!

Kulanz im Nachhinein? Wieder nix (ich soll also das große Paket zahlen und bekomme aber nur die Leistung von deren kleinerem...) - Ohne Worte.

Ich komme mir echt ziemlich verarscht vor von deren Vertrieb (zumal ich 2x das gleiche gehört habe) - Ist das ZUFALL???
Was sind das für Methoden? Echt schade, daß sie eigentlich eine gute Leistung so unseriös an den Mann bringen.

Das kann ich leider nur SCHLECHT BEWERTEN...
 
04.08.2009

Bestelldetails

Bestelldatum 15.07.2009 Lieferdatum 03.08.2009
Erhaltdatum Keine Angaben