Bewertung IA0000168978 zu:DREAMLINES.de

d
david212
1 Bewertung
21.6.2011

Als kleiner Junge habe ich schon davon geträumt mal auf einem großen Schiff eine Reise zu machen. Meine Frau hat mir diesen Wunsch letztes Jahr zur Hochzeit erfüllt. Mit der Grandeur of the Seas, welche der Royal Caribbean International Reederei angehört, ging es für 8 Tage auf hohe See. Start in Palma de Mallorca, über Barcelona, Ibiza, Malaga, Gibraltar. Der Zielhafen war dann wieder Palma de Mallorca. Als wir die Reise angetreten haben, hatte ich echt Bedenken. Ich dachte, dass man nicht wirklich viel Zeit hat bei den geplanten Landgängen. Aber in Barcelona beispielsweise hatte man 13 Stunden Zeit und das sollte ja mehr als reichen, um Spots wie die Kathedrale, das Stadion und Museum von FC Barcelona und einige weitere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Klar, es ist ein wenig Hetzerei angesagt und danach ist man froh den Abend auf dem Schiff ausklingen zu lassen, aber ich meine wer etwas sehen will, muss auch was dafür tun. Auch in den anderen Städten war genügend Zeit vorhanden. Der Zeitplan war gut durchorganisiert. Das Schiff war auch gigantisch aber da brauche ich ja nichts erzählen. Kann sich jeder im Internet anschauen ;) An sich war meine Frau, die die Kreuzfahrt organisiert hat, mit Dreamlines top zufrieden. Sie meinte nur, dass die Internetseite etwas unübersichtlich war. Aber die Fragen wurden ihr beim Anruf der Hotline beantwortet. Und damit war sie zufrieden. Vom Ablauf der Kreuzfahrt gibt es nichts zu beanstanden. Dreamlines ist ja Vermittler und nicht der Veranstalter, also hat er mit der Ausführung ja nicht viel zu tun. Aber Buchung hat wie gesagt einwandfrei geklappt. Danke für eine schöne Woche.