The Cyclery

sehr gut
5,00/5

blc

Bewertung
IA0000200955

Kunde "blc" schreibt folgende Bewertung:

 Auf Lackschäden am Rahmen des gelieferten Fahrrads angesprochen, forderte der The Cyclery zunächst Fotos an, meldet sich auch auf Rückfragen seit nun 2 Wochen leider gar nicht mehr.

Kundenumgang nach Kauf ist indiskutabel miserabel, ich werde hier nichts mehr bestellen.

Positiv kann ich vermerken, dass die Lieferung schnell erfolgte. Sollte ein Problem mit der bestellten Ware auftauchen, stellt sich The Cyclery wie beschrieben jedoch taubstumm.
 
07.08.2011

Händler "The Cyclery" schreibt:

 Zu unserer Sicht der Dinge:

Ja, die Kommunikation unsererseits zur Reklamation hätte schneller laufen können. Von "taubstumm" allerdings kann nicht die Rede sein (lediglich die letzte Mail blieb bisher unbeantwortet). Denn es galt - und darauf wurde der Kunde hingewiesen - den Schaden beim Vertrieb zu melden, da er auf einen Verpackungsfehler zurückzuführen ist. Bis heute habe ich von dort allerdings noch kein Feedback erhalten.

Im Sinne einer kundenfreundlichen Lösung werden wir nun aber unmittelbar eine Teilrückzahlung (auf unsere Kosten) vornehmen, um den Lackschaden bestmöglich auszugleichen.

P.S.: Für den schnellen Kommunikationsweg und direktes Feedback bietet sich ein Telefonat häufig besser an, als eine E-Mail.
 
08.08.2011

Fazit des Kunden "blc"

 Mittlerweile wurde die Situation geklärt. Anscheinend ist eine Mail nicht bei mir angekommen, was dazu führte, dass ich eben nicht im Bilde darüber war, dass der Händler sich irgendwie kümmerte und den Vertrieb kontaktiert hatte. Das ist dann wohl unglücklich verlaufen. 
13.08.2011

Fazit des Händlers "The Cyclery"

 Freut mich, dass letztenendes alle glücklich sind. Weiterhin viel Spaß mit Deinem Rad. 
14.08.2011