basecap.de

mangelhaft
1,33/5

No_Go

Bewertung
IA0000055863

Kunde "No_Go" schreibt folgende Bewertung:

 Am 04.11. bestellte ich zwei Twilight-Fleccedecken(in Farbe, so war zumindest die Bilddarstellung beim Bestellvorgang.
Nach mehreren "Lieferverzögerungen" kam die Ware am 10.12 endlich an.
Die Decken waren aber nicht in Farbe sondern nur in schwarz/weiß.(informiert wurde ich darüber nicht!)
Es wurde per E-Mail die Rücksendung einer Decke vereinbart.
Am 06.01. wurde mir vom Kundenservice schriftlich zugesagt die anfallenden Rücksendekosten von 6,90€ zu erstatten.
Die am 27.01. erfolgte Erstattung umfasste nur den reinen Artikelpreis.
Auf bisher drei "ErinnerungsMails" erfolgte bis heute keine Antwort/Reaktion/Erstattung.
 
09.03.2010

Händler "basecap.de" schreibt:

 Die Ware wurde anfangs als Vorbestellung im Shop angegeben, d.h. die betreffende Twilight-Decke wurde bereits vor Verkaufsstart angeboten. Die Lieferung erfolgte sofort nach Wareneingang. Die Rücksendung wurde umgehend akzeptiert, jedoch wurde die Ware erst Anfang des Jahres zurückgesendet. 
11.03.2010

 Weiterhin keine Reaktion/Stellungnahme zur Erstattung der Rücksendekosten.
Herr Baumgärtner stehen Sie doch endlich zu Ihrer Zusage vom 6. Januar 2010

Von: Kundenservice .basecap.de [mailto:kundenservice@basecap.de]
Gesendet: Mittwoch, 6. Januar 2010 15:14
An: xxxxxxxxx
Betreff: Re: Bestellung R-20002521 / Falsche Lieferung

Sehr geehrter Herr xxxxxx,

Sie können die Ware natürlich zurücksenden, bitte senden sie diese jedoch ausreichend frankiert, die Rücksendekosten werden Ihnen erstattet. Jedoch entstehen bei der unfreien Sendung 12 Euro Gebühren gegenüber 6,90 bei frankiertem Paketversand. Sie erhalten daher nur die zumutbaren Kosten in Höhe von 6,90 erstattet.

Die vorab ebenfalls von uns beim Hersteller bestellte Twilight Decke ist leider optisch verändert geliefert worden. Die Änderung wurde sofort im Shop bekanntgegeben.

Wir danken für Ihr Verständnis und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Daniel Baumgärtner
basecap.de Team (Kundenservice)
 
16.03.2010

 Nach über 4 Wochen wurde die Ware, entgegen unserer Absprache, erst nach Weihnachten zurückgeschickt. Obwohl Herrn XXXXX bekannt war, dass die Fleece Decke auch an andere Kunden hätte vor Weihnachten verschickt werden können. Eine Erstattung des Kaufpreises erfolgte umgehend nach Wareneingang.  
19.03.2010