akku500.de

mangelhaft
1,00/5

Morten Finke

Bewertung
I02709183

Kunde "Morten Finke" schreibt folgende Bewertung:

 Ich habe zwei Akkus bei diesem Unternehmen gekauft, beide angeblich original. Nach einem halben Jahr ist bei beiden Akkus die Kapazität extrem gesunken, der eine Akku hat sich sogar aufgebläht und die Rückseite des Handys herausgedrückt. Ich dachte mir erst, kann ja mal passieren, ich bekomme bestimmt schnell einen Ersatz. Im Telefonat mit einer freundlichen Angestellten wird mir erklärt, dass ich erst das defekte Teil zurückschicken muss, bevor ich einen Ersatz bekomme. Nachdem ich erklärt habe, dass das für mich sehr umständlich wäre, weil ich das Handy tagelang hätte nicht benutzen können, bekam ich das Angebot, dass ich erst einen neuen Akku zugeschickt bekomme und dann den defekten zurückschicken soll. Ich warte und warte, aber ich bekomme keinen neuen Akku. Nach einer Woche hat es mir gereicht und ich habe bei einem anderen Anbieter einen Akku gekauft. Nun weigert sich Akku500, mir den Kaufpreis zurückzuerstatten. Mir wird wieder angeboten, dass ich einen Ersatzakku bekommen könnte, nachdem ich meinen defekten Akku auf eigene Kosten (!) zurückschicke, aber dass ich mittlerweile keinen mehr brauche bzw. ohnehin keinen weiteren dieser schlechten, pseudo-originalen Akkus in mein Handy einbauen möchte, will man nicht verstehen.
Das finde ich unverschämt. Schließlich trage ich ja bereits die Kosten für den erneuten Einbau. Unseriöses Unternehmen.
 
29.05.2019