ZooRoyal

ausreichend
2,25/5

-

Bewertung
IA0000823485

Kunde "-" schreibt folgende Bewertung:

 Nachdem ZooRoyal mir einen falschen Artikel geschickt hatte bat ich um einen Austausch mit dem richtigen Artikel und da es sich um knapp 6 Euro handelte wollte ich wissen ob ich es zurück schicken soll, denn manche möchten das wegen des Aufwands und der zusätzlichen Kosten nicht. Zurück kam ein "normale" 0815-E-Mail mit der Bitte ein Foto zu schicken. Da ich keinen Fotohandy habe, habe ich ein Bild aus dem Internet genommen damit sie den Unterschied zu dem bestellten Produkt sehen konnten. (Was Sie mir geschickt hatten, dass führen Sie nicht in ihrem Online-Shop.)
Die Antwort kam prompt:
"Vielen Dank für Ihre Mitteilung.
Bitte senden Sie uns wenn möglich ein Foto des zugesendeten Artikels zu.
Dann können wir die Reklamation an unser Qualitätsmanagement zur Prüfung weiterleiten.
Nachdem unsere Fachabteilung den Vorgang geprüft hat, erhalten Sie eine Rückmeldung.
Wir bitten um Entschuldigung für den Erhalt eines defekten Artikels."
Ein Bild hatte ich geschickt es sollte doch nur klar machen was für einen Artikel man mir zugeschickt hatte? Ich hatte nicht das Gefühl, dass sich die Mühe gemacht wurde, meine E-Mail durchzulesen oder auf sie einzugehen und die Beschwerde ging nicht um einen defekten Artikel!
Dann sollten sie einfach schreiben, dass ich das Zeug zurück schicken soll aber so.
Also habe ich zurück geschrieben, dass ich mich freuen würde wenn sie meinen E-Mails lesen würden bevor Sie antworten. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten:
"vielen Dank für Ihre Anfrage.
Leider liegen uns keine Bilder von dem Artikel vor den Sie erhlaten haben.
Wir bitten Sie freundlichst uns diesen nach möglichkeit per Mail zuzusenden.
Dies würden wir gerne an die Fachabteilung weiterleiten."
(Rechtschreibfehler - JA! Es sitzt also ein Mensch an der anderen Seite und nicht irgendein Textbaustein System das automatische Antworten generiert)
Dieser Weg führt in eine Sackgasse, dachte ich mir und habe dort angerufen, um die die E-Mailadresse des Geschäftsführerbüros zu bekommen. Den E-Mailverkehr wollte ich ihm weiterleiten. Der Kundenservice hat mir auch eine E-Maildresse gegeben, leider war es die vom Kundenservice selber – sehr schlau.
Da der Internet Shop sich nicht großartig von anderen unterscheidet, die Preise zwar ok sind aber auch nicht besonders hervorstechen und meinem Gefühl nach der Kundenservice das einzige ist mit dem der Shop sich von seinem Mitbewerbern abhebt, hat die Firma einen Kunden verloren.
Und ich, ich habe das Gefühl, dass ihnen das richtig egal ist.
 
31.10.2013