Studibuch

mangelhaft
1,00/5

zwischennetz

Bewertung
I02632595

Kunde "zwischennetz" schreibt folgende Bewertung:

 Abzocke oder legaler “Betrug” ?
Ankaufpreise werden nach Erhalt wegen Neuberechnung (nicht Zustand ! ) um 40% gekürzt. Man beruft sich natürlich auf die AGB und spekuliert vermutlich auf das Akzeptieren der neuen Bedingungen aufgrund der langen Wartezeiten bei der Warenprüfung. Lieber einen seriösen Anbieter nehmen der zu seinen Angeboten steht. Studibuch, einfach unterirdisch. Geht überhaupt gar nicht, lieber Hände weg…
 
29.11.2018

Händler "Studibuch" schreibt:

  Lieber Kunde,

erst einmal möchten wir unser Bedauern ausdrücken, dass Sie über den Ablauf Ihres Ankaufs so verärgert sind. Wir verstehen Ihren Ärger selbstverständlich ein Stück weit und es tut uns auch wirklich leid, dass es ausgerechnet die 1. Verkaufserfahrung bei uns war, die mit solchen Problemen verbunden war. Das ist sicherlich unglücklich gelaufen.

Wir möchten trotzdem noch einmal auf den genauen Sachverhalt eingehen: zuallererst möchten wir betonen, dass eine solche Preisanpassung - wie sie bei Ihnen stattgefunden hat - die absolute Ausnahme darstellt. 99% der Verkäufe, die unsere Kunden an uns tätigen, laufen ohne Probleme und durchweg positiv ab – dies spiegelt sich ja auch in den vielen positiven Bewertungen auf den verschiedensten Bewertungsportalen wider. Nichtsdestotrotz müssen wir in einigen wenigen Fällen unser ursprüngliches ANGEBOT entsprechend anpassen, um wirtschaftlich zu handeln, da wir als Startup noch nicht die Mittel besitzen, die größere Unternehmen haben. Dieses Vorgehen fällt uns tatsächlich sehr schwer, da wir unseren Kunden an dieser Stelle sehr viel Verständnis und Wohlwollen abverlangen. Der Großteil unserer Kunden – und dafür sind wir wirklich sehr dankbar – kann nach einer Erklärung unsererseits besser
nachvollziehen, wieso wir gezwungen sind, diese Preisanpassung durchzuführen. Selbstverständlich gibt es auch Kunden, die mit der Anpassung nicht zufrieden sind. Dies können wir durchaus nachvollziehen und bieten diesen Kunden deshalb den kostenlosen Rückversand ihrer Bücher an, den Sie nicht in Anspruch nehmen wollten.

Dein Studibuch Team
 
30.11.2018

Kunde "zwischennetz" schreibt:

 Der vorgefertigte Standardtext zeigt doch, dass die Preisreduktion NACH Einsendung der Bücher offenbar öfter vorkommt als von Ihnen zugegeben. Echte Abzocke eben... 
02.12.2018

Bestelldetails

Bestelldatum 16.11.2018 Lieferdatum Keine Angaben
Erhaltdatum Keine Angaben