ReinigungsBerater

mangelhaft
1,00/5

Firma

Bewertung
I02704589

Kunde "Firma" schreibt folgende Bewertung:

 Wir haben einen Wasserspender reklamiert der nach kürzester Zeit defekt war. Der neue Spender wurde Information an die falsche Lieferadresse geschickt. Wir mussten auf eigene Kosten den Spender zurück schicken 
17.05.2019

Händler "ReinigungsBerater" schreibt:

 Die Kundin hat uns schriftlich informiert, das der im Dezember gelieferte Wasserspender, defekt ist. Die Kundin hat uns eine Telefonnummer eines Mitarbeiters gegeben mit dem wir den Vorgang klären konnten. Dem genannten Mitarbeiter wurde telefonisch erklärt, das es für diesen Spender keine Ersatzteile gibt und ein neuer Spender zugeschickt wird. An diesen Mitarbeiter wurde eine Email geschickt mit der Mitteilung das der defekte Spender zurück muss. Wir haben den neuen Spender genau an die Anschrift geschickt, an die die Erstlieferung ging. Zu keinem Zeitpunkt wurde uns mitgeteilt, das der Spender an eine andere Stelle geliefert werden muss. Es wurde uns auch nicht mitgeteilt, das der uns genannte Mitarbeiter überhaupt nicht zu dieser Firma gehört. Die Kundin hat uns erst auf Anfrage, wann der defekte Spender zurück kommt, die Information gegeben, das der von Ihr genannte Mitarbeiter kein Mitarbeiter dieser Firma ist. Wir haben keinen Einblick in die Firmenstruktur unserer Kunden und müssen uns auf die Aussagen verlassen, die uns gegeben werden. Laut Aussage der Kundin kann Sie den defekten Spender nicht zurück senden. Info der Kundin - wenn Sie gewusst hätte, das der defekte Spender zurück muss, hätte Sie keinen neuen gewollt. Das wurde am 03.04.19 per Email dem von der Kundin genannten Mitarbeiter per Email mitgeteilt. Leider wissen wir nicht, was die Kundin erwartet hat. Sie hat bei uns eine Reklamation eingereicht und wir haben diese geklärt und der Kundin einen neuen Spender zugeschickt. Da die Kundin den neuen Spender nicht möchte, trägt Sie nach EU-Recht die Rücksendekosten. Es liegt kein Fehler von unserer Seite vor.  
17.05.2019