Profistuhl

befriedigend
3,50/5

A-Z

Bewertung
I03568332

Kunde "A-Z" schreibt folgende Bewertung:

 Ich wollte mir einen neuen Stuhl besorgen, da mein alter erstens viel zu hart war (kaum gepolstert) und zweitens das Lederimitat sich bereits aufgelöst hat und es überall schwarze Brösel gab.
Im Internet fand ich überwiegend solche Gaming-Stühle im Racing-Chair-Design. Diese sind allerdings hart wie ein Brett (wie mein alter Stuhl). Nach langer Suche, bin ich dann auf den BigOne Stuhl gestoßen, der bereits auf den Bildern eine schön dicke Polsterung aufweist. Der Preis von ~900€ ist natürlich astronomisch, aber ich habe ihn mir dennoch bestellt. Auf der Seite war er als verfügbar gelistet. Nach ca. einer Woche wurde ich vom Verkäufer kontaktiert, dass der Stuhl erst 2!! Monate später ankommt, da er nicht verfügbar sei. Der Stuhl kam dann doch früher als geplant an (nach ca. 1,5 Monaten) und zwar an zwei darauffolgenden Tagen auf zwei Kartons verteilt. In einem Karton war Rückenlehne und Kopfteil und in dem anderen Karton war quasi der Rest, also das komplette untere Gestell. Dieser Karton mit dem unteren Gestell war so GRAUENHAFT verpackt UND dazu noch bereits geöffnet. Es kam mir so vor, als wäre das eine Retoure von einem anderen Kunden gewesen, oder er stand irgendwo im tiefsten Lager, da die rollen voller weißer Staub waren, als wären sie in Mehl gefallen. Das Fußkreuz hat auch einige Dellen, allerdings sind diese auf der Unterseite, so dass man sie nicht sieht. Ich habe dies nicht beanstandet, allerdings herrscht da Verbesserungsbedarf.
Zu der Polsterung und dem Sitzcomfort selbst kann ich absolut nichts negatives sagen. Es ist wirklich ein sehr angenehmer Stuhl, auch für längere Sitzsessions.
 
17.02.2022