Mindfactory

ausreichend
1,75/5

Lukas

Bewertung
I02854795

Kunde "Lukas" schreibt folgende Bewertung:

 Vor einem Jahr habe ich ein ITX-System bei Mindfactory bestellt. Leider war das Mainboard (Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI) mangelhaft und gab nach ca. 1 Jahr den Geist auf. Das kann ja bei jeder Bestellung einmal passieren. Normalerweise tauschen Händler sowas ohne große Probleme einfach aus oder schicken einem das Nachfolgemodell, sofern das Modell nicht mehr verfügbar ist (immerhin können die Kosten ja einfach and en Lieferantwn abgewälzt werden).

Nicht jedoch bei Mindfactory.

Ein Austausch lehnte Mindfactory trotz bestehender Gewährleistung und Garantie erst einmal ab und bat an, das Mainboard 6 Wochen zu testen (bevor über das weitere Vorgehen entschieden wird) oder mir alternativ ca. 50% des Kaufpreises als Gutschein zu erstatten. Ein Austausch wollte Mindfactory nur nach Vorlage eines Sachverständigengutachtens vornehmen. Zitat aus der Mail vom Support: „Damit wir diesen Tausch ausführen können, benötigen wir den Nachweis eines Gewährleistungsfalles. Dieser kann beispielsweise durch einen unabhängigen Gutachter erbracht werden.“

Ich musste also erstmal zum lokalen PC-Spezialisten dackeln und dort diagnostizieren lassen, was ich bereits wusste: das Mainboard war mangelhaft. Daraufhin veranlasste Mindfactory wenigstens eine Gutschrift des Kaufpreises nach nun ca. einem Monat stress für mich und ohne funktionierendem Rechner. Die Kosten für die unabhängige Diagnose, die der Support gefordert hat, werden jedoch nicht übernommen. Auch die Mehrkosten für einen Ersatz nicht.
Da die Herstellergarantie von Gigabyte nur über den Händler abgewickelt werden kann, war diese vorliegend auch nicht hilfreich - dafür wäre ich ja auf einen ordentlichen Support des Händlers angewiesen.

Statt zu helfen, war der Support von Mindfactory extrem eskalativ. Soetwas habe ich noch nicht erlebt.
Schade, da der Shop ansonsten echt ordentlich ist und ich ihn bereits häufig weiterempfohlen habe.
 
03.01.2020