HardwareCent®

mangelhaft
1,50/5

gtm

Bewertung
IA0000202887

Kunde "gtm" schreibt folgende Bewertung:

 Habe am 07.01.2011 2011 sowohl eine Grafikkarte (Gainward 570 GLH) als auch ein Mainboard (Sandy-Bridge: Asrock Extreme 6) bei hardwarecent bestellt.

Die Abwicklung der Bestellung und Lieferung verlief ohne Probleme. Hier meine Erfahrungen bezüglich möglicher Rückabwicklungen:

1. Defekte Grafikkarte:
15 Tagen nach Erhalt der Ware hat die Grafikkarte versagt. Passiert. Leider 1 Tag über die 14 Tage Wiederruflimit.

Kulanz: Fehlanzeige. Die Grafikkarte wurde zum Hersteller geschickt. Ein Austauschartikel wurde nicht angeboten. Nach Aussagen von hardwarecent sollte diese Reklamation max. 2 Wochen in Anspruch nehmen. Die Abwicklung hat dann letztlich 2 Monate in Anspruch genommen!! Kundenzufriedenheit scheint wohl ein Fremdwort zu sein.

Da diese Abwicklung mehr schlecht als recht gelaufen ist kanns ja nur besser werden...oder auch nicht:

2. Austausch Mainboard:
Im März habe ich bezüglich der Intel Rückrufaktion (defekten Sandy-Bridge Mainboards) angefragt. Es schien so als hätte hardwarecent noch nicht davon gehört, obwohl das Problem bereits seit Ende Januar bekannt war.

Mir wurde mitgeteils, dass meine Reklamation vorgemerkt wurde und nach Verfügbarkeit ausgeführt werden könne. Bei Verfügbarkeit wurde ich jedoch nicht kontaktiert. Im Shop stellte ich fest, dass die entsprechenden Modelle lieferbar sind. (Sind sie aktuell immer noch). Habe das Board am 24.06. an hardwarecent geschickt. Hatte gehofft das dieses direkt getauscht wird. Fehlanzeige: Das Board wurde ebenfalls wieder zum Hersteller geschickt, obwohl es eine offizielle Austauschaktion seitens Asrock gibt und wie bereits erwähnt der Artikel vorrätig ist. Was bringt dann das Vormerken?!?!?! Nach meinen Rechereche im Internet tauscht z.B. K&M die Boards direkt.

Aktueller Status: Nach 1.5 Monaten wurde mir immer noch kein Austauschartikel geschickt. Auf meine Emails bezüglich des aktuellen Status erhalte ich keine Antwort mehr!

Achja...Versucht man die Hotline (welche angeblich von 9 bis 17 Uhr besetzt sein soll zu nutzen muss man feststellen, dass zu welcher Uhrzeit auch immer nie jemand ans Telefon geht! Hardwarecent ist damit für diese Rückabwicklung nur noch per Post erreichbar.

Dann doch lieber für ein paar EUR mehr bei einem seriösen Shop bestellen.
 
12.08.2011

Bestelldetails

Bestelldatum 07.01.2011 Lieferdatum Keine Angaben
Erhaltdatum 11.08.2011