Handyzubehoer.de

mangelhaft
1,00/5

jubr63

Bewertung
I02573921

Kunde "jubr63" schreibt folgende Bewertung:

 „Leider erneut eine wiederbefüllbare Farb-Patrone defekt.. Austauschlieferung innerhalb der Garantiezeit wird verweigert...bin 16 Jahren Kunde und werde mir jetzt leider einen kundenfreundlicheren Lieferant suchen müssen......sehr bedauerlich und ich kann deshalb diesen Shop momentan nicht mehr empfehlen“ 
16.07.2018

Händler "Handyzubehoer.de" schreibt:

 Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Leider konnte ein Austausch nicht erfolgen, da Sie die Patrone bereits nachgefüllt haben. In diesem Fall kann keine Reklamation mehr durchgeführt werden.

Wenn hier eine Nachfüllung stattfindet, erlischt die Garantie.

Nicht unter die von uns gewährte 10 Jahre Garantie fallen somit also insbesondere auch Schäden oder Mängel, die aus einem nicht vorschriftsmäßigen Gebrauch entstanden sind, einer unsachgemäßen und/oder nicht der Bestimmung entsprechenden Handhabung und/oder der mangelnden Beachtung etwaiger Einbauvorschriften resultieren.

Wir schließen unsere Garantie auch für die Fälle aus, bei der die Mängel dadurch entstanden sind, dass die jeweiligen Gebrauchsanweisungen nicht befolgt worden sind.


Bei Rückfragen können Sie gerne unseren Support kontaktieren, den Sie telefonisch oder auch schriftlich unter info [at] handyzubehoer.de erreichen. Alle schriftlichen Anfragen bis 23:30 Uhr werden noch am gleichen Tag von uns beantwortet. Dieses Versprechen gilt auch für alle Samstage und Sonntage, sowie alle gesetzlichen Feiertage. Nutzen Sie alternativ bitte unseren ausführlichen "Fragen & Antworten"-Bereich im Online-Shop.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr handyzubehoer.de-Team
 
16.07.2018

Kunde "jubr63" schreibt:

 Sehr geehrte Damen und Herren,

bei dem reklamierten und zurück geschickten Artikel handelt es sich um eine wiederbefüllbare Farbpatrone, die bereits letztes Jahr von handyzubehör als Austauschlieferung an mich verschickt wurde, weil sie defekt war.

Hierüber gibt es Schriftverkehr, von beiden Seiten, den ich jederzeit belegen kann und auch an Sie weiterleiten werde, wenn nötig.

Ich gehe davon aus, das mit der Charge dieser Farbpatrone etwas nicht stimmt, bzw. diese Defekte aufweist. Ein falsches Auffüllen bzw. eine unsachgemäße Behandlung meinerseits schließe ich aus, da ich seit 13 Jahren wiederbefüllbare Patronen für meine Drucker verwende und bislang nur Probleme mit dieser Farbpatrone aufgetreten sind.

Das jetzt handyzubehör.de behauptet, die damals gelieferte wiederbefüllbare Farbpatrone wäre nicht wiederbefüllbar, kann ich nicht nachvollziehen, zumal ich von handyzubehör.de einen Lieferschein habe, der diese Behauptung widerlegt.
Auch in meinem Anschreiben wurde damals der Defekt dieser wiederbefüllbaren Farbpatrone genau erklärt und handyzubhör.de hat daraufhin eine Austauschlieferung vorgenommen.

Wenn ich einen Neuwagen mit halbvollen Benzintank kaufe, diesen leer fahre und dann wieder volltanke, muss der Wagen auch wieder fahren können oder ?
Der Händler kann in diesem Fall auch nicht behaupten, "tja, Sie hätten das Fahrzeug nicht tanken dürfen, jetzt ist es defekt und ein Austausch kommt nicht in Frage".

Sollten Sie noch Fragen haben, so können Sie mich gerne kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Brandt

p.s. Auch eine Klärung über das "Zentrum für Schlichtung e.V." wurde von handyzubehör.de abgelehnt. Auch hierüber habe ich Schriftverkehr, falls dies benötigt wird.
 
30.07.2018