Leuchtenfox

mangelhaft
1,35/5

Bewerter über Käufersiegel

Bewertung
I02938048

Kunde "Bewerter über Käufersiegel" schreibt folgende Bewertung:

 Begründung für meine Bewertung: Lage: Binnen 14 Tagen nach erhalt der bestellten Ware, einem LED Strahler im Wert von 75 Euro, habe ich die Ware retourniert. Porto für Rückversand lag bei rund 7 Euro. Diesen Betrag habe ich selbst getragen. Die Ware wurde an meine Privatadresse mit Firmenzusatz versandt. Da sich das Homeoffice im Privathaus befindet und bei Anlieferung unter Tage die Firmenklingel betätigt werden muss, um im Dachgeschoss erreichbar zu sein, wurde der Firmenzusatz bei der Bestellung angegeben. Die Bestellung ist dennoch eine Privatbestellung für das Wohnhaus und wird nicht steuerlich abgesetzt. Wegen des Firmenzusatzes im Adressfeld reagierte der Inhaber von Leuchtenfox wie unten einkopiert. Anstatt eine klärende Frage zu stellen (Privatnutzung oder Firmennutzung), wurde mit folgendem Satz jede Diskussion von vornherein abgewürgt. ("Sie können die Ware mit einem beliebigen Paketdienst bei uns abholen lassen. Eine weitere Diskussion darüber wird von uns nicht geführt.") Begründung für die Bewertung: DIES EMPFINDE ICH ALS SEHR WENIG KUNDENORIENTIERT. DIESE AUF MICH ÄUSSERST ARROGANT WIRKENDEN ZEILEN BEWEGEN MICH DAZU, DIESE ZEILEN ZU SCHREIBEN. Mail von Rainer Fox an mich als Kunde zum Umtauschanliegen vom 29.9.2017: Guten Tag Herr R., ich teile Ihnen mit, daß wir die von Ihnen bestellte und von Ihnen wieder zurück gesandte Ware nicht zurücknehmen. Als Firmenkunde haben Sie kein Rückgaberecht, wenn Sie online eine Bestellung tätigen. Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Privatpersonen (Verbraucher). Sie können die Ware mit einem beliebigen Paketdienst bei uns abholen lassen. Eine weitere Diskussion darüber wird von uns nicht geführt. Mit freundlichen Grüßen Rainer Fox 
29.09.2017

Händler "Leuchtenfox" schreibt:

 Sehr geehrter Herr Enno R. aus Hamburg, vielen Dank für die nette Bewertung !!! Sie sollten aber immer bei der Wahrheit bleiben. Bei der Adresseingabe werden Sie direkt im ersten Feld zur Auswahl der Rechnungsadresse gefragt: Ich bin: PRIVATKUNDE, FIRMENKUNDE !!! Laut unseren Unterlagen haben Sie " Firmenkunde " angewählt und den Bestellprozess durchgeführt. Da Sie ja selbst Geschäftsmann ( mit einer geschäftlichen Website ) sind, verwundert uns die nicht sachgemäße Bewertung. In ihrem geschäftlichen Impressum steht die selbe Adresse wie bei uns hinterlegt. MfG Ihr Leuchtenfox-Team