schafft nachhaltiges Vertrauen im Online-Handel
 
 
SHOPVERZEICHNIS
 
Anzeige:
Empfohlen von:
Das sagen Kunden
Shopauskunft-Blog
  • Trends | Lokale Suche im Web: Online-Präsenz als Visitenkarte für Händler
    Auch wenn zahlreiche stationäre Geschäfte mit allen Mitteln arbeiten müssen, um mit dem Online-Handel mitzuhalten, viele Verbraucher schätzen heute nach wie vor die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen beim Händler vor Ort erwerben bzw. in Anspruch nehmen zu können. Aus diesem Grund hat vor allem die lokale Suche im Web stark an Bedeutung gewonnen. Bevor User Geschäft, Restaurant, Metzger oder Rechtsanwalt in der eigenen Stadt aufsuchen, werden zuvor im Netz entsprechende Informationen dazu herausgesucht. Der 1&1 Local Listing Report hat jetzt das Verhalten der Konsumenten im Internet bei der Suche und Auswahl von Händlern und Dienstleistern im lokalen und regionalen Umfeld untersucht. Wie oft nutzen also deutsche Verbraucher im Netz eine lokale Suche? Welche Plattformen nutzen sie, um die gewünschten Informationen zu erhalten und warum greifen sie überhaupt auf eine lokale Suche zurück?    weiterlesen
  • News | Kauf-Buttons in Suchergebnissen: Google als direkter Konkurrent von Amazon und eBay?
    Mit seiner bisherigen Shopping-Sparte stellt Google keinen direkten Konkurrenten für Amazon und eBay dar, da der Suchmaschinenkonzern kein eigener Marktplatz, sondern nur Vermittler ist. Medienberichten zufolge plant Google jetzt jedoch die Einführung eines Kauf-Buttons in den eigenen Suchergebnissen. Was bedeutet dieser Schritt für Online-Händler? Und wird Google auf diese Weise zu einem direkten Konkurrenten von Amazon und eBay?    weiterlesen
  • Recht | Werbung mit Kleingedrucktem: Worauf sollten Händler achten?
    Rabatte, Schnäppchen und Sonderaktionen werden von Händlern gern mit grafisch auffälligen Einzeilern beworben, um die Aufmerksamkeit von Kunden gewinnen zu können. Nicht selten unterliegen derartige Werbeaktionen jedoch bestimmten Einschränkungen und Bedingungen, auf die mittels eines Sternchens hingewiesen wird. Diese finden sich dann meist unterhalb der eigentlichen Werbung in Kleingedrucktem wieder. Wie steht es um die rechtliche Zulässigkeit von Werbung mit Kleingedrucktem? Darf jeder Händler uneingeschränkt mit Sternchenhinweisen arbeiten und Einschränkungen oder Bedingungen in Kleingedrucktem aufführen? Und wie muss das Kleingedruckte selbst aussehen?    weiterlesen
  • Studien | Einkaufsbegleiter Smartphone: Wozu nutzen Kunden ihr Mobiltelefon im Geschäft?
    Selbst Offline-Shopping im stationären Geschäft wird von Kunden heute oft von einem Online-Kanal ergänzt, indem Smartphones als Einkaufsbegleiter genutzt werden. Wozu genau verwenden Kunden dabei ihr Mobiltelefon? Und welchen Einfluss haben Preisvergleiche und das persönliche Umfeld auf die Kaufentscheidung? Für ein besseres Verständnis der Rolle des Smartphones als Einkaufsbegleiter hat die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in einer breit angelegten Studie 25.000 Smartphone-User aus 23 Ländern ab 15 Jahren befragt. Auch Deutschland war unter den Ziel-Ländern, wo knapp 1.400 Nutzer online oder Face-to-Face interviewt wurden. Welche Funktion übernimmt das Smartphone also bei einem Offline-Einkauf in deutschen Geschäften?    weiterlesen
  • Recht | Angebotstext bei eBay: Nachträgliche Änderungen erlaubt?
    Produktfoto und Angebotstext auf Plattformen wie Amazon und eBay haben in letzter Zeit immer wieder für Ärger für Online-Händler gesorgt. Erst kürzlich urteilte ein Gericht, dass Produktfotos in der Regel nicht mehr als den Lieferumfang zeigen dürfen. Auch der Angebotstext sollte nicht nur verständlich geschrieben sein, sondern auch nur das aufführen, was tatsächlich in der Lieferung enthalten ist. Wie steht es um nachträgliche Änderungen im Angebotstext bei Auktionen wie auf eBay? Das hatte jetzt das Amtsgericht Dieburg zu entscheiden.   weiterlesen
  • Studien | Facebook-Werbung: Wie hoch liegt der Nutzen für Shopbetreiber?
    Aufgrund der Reichweite von sozialen Netzwerken gelten Facebook, Twitter, Instagram und Co. für Unternehmen als wichtige Kanäle im Online-Marketing. Das gilt auch für Webshops, die mit Facebook-Werbung und Pinterest-Posts eine Vielzahl von Usern online erreichen und so Shop und Produkte mit geringen Werbekosten promoten können. Wie hoch der tatsächliche Nutzen von Facebook-Ads für Shopbetreiber aussieht, ist jedoch nicht immer eindeutig. Nicht wenige E-Commerce-Experten zweifeln an der Wirksamkeit von Facebook-Werbung, auch weil die junge Zielgruppe der 18 – 29jährigen Facebook immer weniger Beachtung schenkt und sich anderen Netzwerken wie Instagram zuwendet. Shopbetreiber fragen sich daher heute, wie viel Zeit und Arbeit sie in Facebook-Marketing stecken sollten. Wieviel Nutzen bringt Händlern Facebook-Werbung also?   weiterlesen
Lesen Sie noch mehr interessante Atrikel im Shopauskunft.de-Blog

Gebrauchte-Kinderkleidung.de:
300 Bewertungen und Meinungen

SHOP BEWERTEN
  • 100,00% Kundenzufriedenheit
  • 0 negative bei 300 Bewertungen seit 19.7.2011
  • http://www.gebrauchte-kinderkleidung.de
 
 
4.90 / 5
Kontaktdaten
 
Gebrauchte-Kinderkleidung.de
 
 
Gebrauchte-Kinderkleidung.de
Inh. Tamara Lehnen
Am Kampshof 34
41066 Mönchengladbach
Deutschland
 
Tel: 03212 123 3910
Fax: 03212 123 3910
alle Telefonkosten inkl. MwSt.
Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Sofortüberweisung.de
  • Vorkasse
 
Anzeige:
Allgemeine Shopbewertung
Bedienerfreundlichkeit
 
4.65/5
Produktsortiment
 
4.41/5
Preisgestaltung
 
4.85/5
Bestellabwicklung
 
4.88/5
Lieferung
 
4.81/5
Service & Support
 
4.83/5
Verteilung der Bewertungen
5 Sterne (298)
4 Sterne (1)
3 Sterne (1)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)
  1 Monat 6 Monate 12 Monate Gesamt
Positiv 1 4 7 298
Neutral 0 0 0 2
Negativ 0 0 0 0
Summe 1 4 7 300
Die aktuellste positive Bewertung
Ich bin begeistert über die treffende Beschreibung der Kleidung. "Sehr guter Zustand" heißt auch tatsächlich, dass die Sachen einen sehr guten Zustand haben. Die Sachen werden super schnell geliefert!
Am 05.05.2015 veröffentlicht von Käufer
Die aktuellste kritische Bewertung (6 Monate)
keine Bewertungen zu finden

Anzeige:

Shop Erfahrungsberichte

(298) (2) (0)
Art   Art   Datum   Bewerter   Bewertung
 
08.02.2012Alles super!!!
 
19.07.2011Sehr gute Qualität der Kinderbekleidung. Schneller Versand und gute Preise ;) Wir Eltern und auch unsere Kids sind voll und ganz zufrieden und ...
 
10.03.2012alles bestens, gerne wieder!
 
30.01.2012War angenehm überrascht. Sachen sind alle gut erhalten und preiswert.
 
11.06.2013Bestellvorgang hat super geklappt. Zahlung durch Paypal möglich, dadurch war die Ware auch super schnell bei mir und diese entsprach auch den ...
 
11.07.2013Alles super. Schnell verschickt. Immer wieder gern.
 
05.04.2012Im großen und ganzen mit allem zufrieden. Würde jederzeit wieder bestellen! Ein Verbessrungsvorschlag hätte ich allerdings noch: Vielleicht ...
 
29.01.2013super gelaufen,obwohl ich fehler gemacht hatte,nur zu empfehlen,sehr freundlich,gute ware,gerne wieder,und es waren kleine geschenke mit im ...
 
08.10.2012alle Artikel wie beschrieben, schnelle Abwicklung, empfehlenswert
 
18.12.2013alles ganz gut, bin wie immer zufrieden. würde mir allerding rückansichten wünschen, gerade wenn größere drucke oder logos drauf sind...
 
16.01.2012alles prima
 
27.11.2012Danke! Alles prima. Sehr zufrieden.
 
27.02.2012Gute Kleidung für einen fairen Preis.
 
11.01.2012Nette Sachen, da werde ich bestimmt mal wieder shoppen!
 
15.06.2012Sehr schönes Kleid zu günstigem Preis.
 
08.08.2011Der Shop ist sehr übersichtlich und umfangreich . Ich kaufe immer wieder gern dort , auch weil ich bei drei Kindern sehr auf den Preis achten muss ...
 
24.10.2011wie immer sehr zufrieden .
 
27.09.2012Meine dritte Bestellung, jedes Mal rundum zufrieden.
 
19.06.2013Alles super, schönes Stück, gern wieder
 
28.02.2012Alles super!
ZURÜCK

Legende

Bei der Bewertungsabgabe gibt man Positiv. neutral oder Negativ an. Positiv entspricht 5 Sternen, neutral 3 Sternen und negativ 1 Stern. Des Weiteren gibt vergibt man Noten von 1-5 Sterne für einzelne Bewertungskriterien. Die Gesamtnote der Bewertung errechnet sich aus zweit Dritteln der Basisbewertung und einem Drittel der allgemeinen Bewertungskriterien

Legende - Erklärung der Note

Initial gibt ein Bewerter an, ob er positiv, neutral oder negativ bewerten möchte. Diese Einschätzung bestimmt die Grundtendenz der Bewertung. Positiv entspricht 5 Sternen, neutral 3 Sternen und negativ 1 Stern. Des Weiteren vergibt der Bewerter Noten von 1-5 Sterne für einzelne Bewertungskriterien. Die Gesamtnote der Bewertung errechnet sich aus zweit Dritteln der Basisbewertung und einem Drittel der allgemeinen BewertungskriterienIm Falle des Shops berechnet sich die Durchschnittsnote von 4.90 aus 300 gesammelten Bewertungen.